Wir haben uns für die KSA-Lizenz entschieden!

KSA-Kitelehrbuch

Wir sind eine anerkannte Kiteschule und somit berechtigt dir nach bestandener Prüfung eine Kitelizenz auszustellen.
Daher kannst du bei uns die internationale Kitesurf-Lizenz von der KSA erwerben. Die Lizenz ist ein Befähigungsnachweis und wird in Steps aufgeteilt, welche deinen Könnenstand widerspiegelt.
Sie ermöglicht dir, auf der ganzen Welt eine Kitesurfausrüstung zu leihen.

Bei der KSA-Kitelizenz brauchst du nur einmal für deinen Kitepass zahlen und alle weiteren Steps sind dann schon incl.!

Die VDWS Lizenz mit den Step 1, 2, und 5, wird von vielen Schule für 30,- - 40,- EUR angeboten und jeder weitere Step kostet 15,-EUR und mehr!
VDWS Kitesurf-Lizenz:
Step 1: Aufbau, Starten, Landen und Steuern des Kites, einhändiges Fliegen im Trapez
Step 2: Kontrolle und Relaunch, Bodydrag auf allen Kursen, Wasserstart, Fahren
Step 3: Höhe halten, Richtungswechsel, Ausweichen nach Lee/ Luv
Step 4: Höhe gewinnen, Halsen, Selbst- und Fremdrettung
Step 5: Theorie
KSA-Kitepass kosten einmal 40,- EUR und alle Steps sind incl.: Lehrbuch im Wert von 19,90 EUR und
Step 1:
Theorie
Step 2: Landschulung (Aufbau, Sichern, Starten, Steuern, Landen des Kites), Revierwahl, sicherer Umgang mit dem Sportgerät Snow: Fahren auf Schnee, spezielle Gefahren und Verhaltensformen, Besonderheiten, Revierwahl, Richtungswechsel
Step 3: sicher zum Wasser gelangen, Bodydrag auf Halb- (einhändig) und Raumwindkurs, Relaunch eines im Wasser liegenden Kites
Step 4: Wasserstart und 1. Meter fahren
Step 5: Höhe halten, Richtungswechsel, Selbstrettung, Ausweichen nach Lee
Step 6: Höhe gewinnen, kontrolliertes Ausweichen auf allen Kursen, 1. Standartsprünge, Selbst- und Fremdenrettung.

Um Kitematerial an einer Kitestation leihen zu können, reicht in der Regel Step 1-4 bei der KSA-Lizenz aus!
Hier geht es direkt zum Verband: http://www.ksa-international.org/

Hinweis: Selbstverständlich können die Preise auch abweichen, aber das sind die Erfahrungen die unsere Schüler gemacht haben!