Warum kiten unter Aufsicht?

Kitesurfen mit der Kitemafia

Das betreute Kiten ist eine perfekte Ergänzung zu einem Kitekurs oder eine Alternative für jeden der alleine zum Kiten fährt!
Solltest du dir noch nicht sicher sein, ob betreutes Kiten das Richtige für dich ist, empfehlen wir dir den 2 Tage Aufbaukurs, um mit einem Lehrer an der Seite dein Können am Kite zu vertiefen.

Wenn du nach deinem Kitesurfkurs in der Lage bist, den Kite so zu steuern, dass du dich und andere nicht gefährdest, darfst du am "begleitete Kiten" teilnehmen.
Es hat sich herausgestellt, dass dies eine sehr effektive Lernmethode nach dem erfolgreich absolvierten Kitekurs ist!
Wir möchten dich darauf hinweisen: beim Kiten unter Aufsicht ist der Lehrer zwar in der Nähe, aber er ist nicht, wie im Kurs, ständig bei dir. Der Kitelehrer gibt dir Starthilfe, Aufbau- und Tuningtipps, hat allzeit ein Auge auf dich und gibt dir in entscheidenden Situationen Tipps und Hilfestellungen wenn du das möchtest.

Das sind deine Vorteile beim betreuten Kiten

  • Kiten unter "Aufsicht" Wir sehen nach dem Rechten und sind für Fragen und Hinweise vor Ort!
  • Wir treffen die richtige Spotwahl, abhängig von Windrichtung und Stärke, Wellengang oder Flachwasser
  • Von uns bekommt Ihr immer die richtigen Tipps beim Materialtunning, und über Kontrolle einer schnellen und fehlerfreien Saftyauslösung
  • die optimale Auswahl des Materials, immer eine helfende Hand bei Start und Landung
  • Tipps und Hinweise: Kite - Setup, Kontrolle der Sicherheitssysteme, sicheres Starten & Landen, Fliegen & Steuern des Kites, Höhefahren, erste Sprünge usw...
  • ein Kitesurftag mit uns für Anfänger, Einsteiger und Fortgeschrittene